"Jugend trainiert für Olympia Leichtathletik"
Das Kreisfinale Leichtathletik im Wettbewerb „Jugend Trainiert für Olympia“ fand am 28. September auf der der Leichtathletikanlage am Galgenberg statt. Insgesamt waren mehr als 200 Schüler und Schülerinnen aus 23 Mannschaften der Gymnasien und Sekundarschulen des Landkreises angetreten, um die Kreissieger in drei Altersklassen zu ermitteln. Die Veranstaltung wurde vom Hildebrand-Gymnasium Stendal um Sportlehrer Ralf Dietrich in Zusammenarbeit mit dem Stendaler Leichtathletikverein ausgerichtet. Jede beteiligte Schule betreute dabei eine Wettkampfstätte.
Trotz der kühlen Witterung gab es eine Reihe von tollen leichtathletischen Leistungen zu verzeichnen. Maira Baumann vom Winckelmann-Gymnasium Stendal sprang in der WK III tolle 5,44 m im Weitsprung und Anne Sophie Basewitz vom Diesterweg Gymnasium aus Tangermünde konnte den Schlagball in der WK IV 48,30 m weit werfen. Dazu gab es eine Reihe von sehr guten 800 m Zeiten zu verzeichnen. Pauline Köhne aus Osterburg lief in der WK III die 800 m in 2,45 min.
Die beste Mannschaft jeder Altersklasse vertritt den Landkreis Stendal beim Regionalfinale am 23. Mai 2018 in Tangermünde. Qualifiziert haben sich 4 Mannschaften vom Tangermünder Gymnasium und zwei Teams vom Winckelmann-Gymnasium. Hier treffen die besten Schulmannschaften aus den Landkreisen Stendal, Salzwedel, Jerichower Land, Bördekreis und Magdeburg aufeinander. Dieser Wettkampf wird dann vom Tangermünder Diesterweg- Gymnasium um Sportlehrer Detlev Pohl und dem Tangermünder Leichtathletikverein durchgeführt.
Ein großes Lob gilt Herrn Dietrich und dem Stendaler Hildebrand- Gymnasium, den Schulsanitätern der Diesterweg- Sekundarschule Stendal, dem Kreissportbund Stendal, dem Stendaler Leichtathletik Verein und allen Helfern, die zum Gelingen des Wettkampfes beigetragen haben.
Jens Tausch, Schulsportkoordinator
Resultate
Veröffentlichung: 09.11.2017

HINWEIS! Cookies helfen uns bei der Bereitstellung dieser WebSeiten.

Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

OK!