DELF-Prüfung auf höchstem Niveau bestanden
Zur DELF-Prüfung am 24. Januar hatten sich aus unserem Gymnasium 8 Schülerinnen angemeldet; darunter 2 Schülerinnen der 9. Klasse für das Prüfungsniveau A2, eine Schülerin der 11. Klasse für die Niveaustufe B1 und stolze 5 künftige Abiturientinnen für die höchste Niveaustufe B2. Die Teilnehmerinnen können sich schon einmal über die vorläufigen “Attestations“ freuen, denn alle haben die Prüfung bestanden. Besonders lobenswert ist das sehr gute Abschneiden im Niveau B2. Diese Diplome werden bei Studien- und Berufsbewerbungen im In-und Ausland hilfreich sein und öffnen die Tür in zahlreiche französischsprachige Universitäten und Hochschulen.
Nos Félicitations!!!
Dieses hervorragende Abschneiden konnte vor allem auch dank der sehr guten Vorbereitung durch unseren französischen Freiwilligendienstleistenden Samuel erzielt werden, der sich viel Zeit nahm, um Übungen im Hören, Lesen, Schreiben und Sprechen anzubieten. Ein herzliches Dankeschön auch an die Kolleginnen, die am Prüfungstag die Aufsicht übernahmen und so für einen reibungslosen Ablauf sorgten.
Merci beaucoup à tous!!!
Der nächste Prüfungstermin steht auch schon fest (25.04.)und die Vorbereitungen haben begonnen.
Wenn ihr den dann folgenden Prüfungstermin im Januar 2016 nutzen wollt, erkundigt euch bei euren Französischlehrern und nutzt auch den neuen Flyer, den ihr hier auf der Homepage findet.
A bientôt!
DELF DELF
Bericht und Fotos: A. Bollmann
veröffentlicht am 11.03.2015

HINWEIS! Cookies helfen uns bei der Bereitstellung dieser WebSeiten.

Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

OK!