En français? – Bien sûr.
Am Samstag, dem 22.01.2011 fanden wiederum Prüfungen für das Diplôme d’études en langue française an unserer Schule statt. Insgesamt 18 Schüler, unter anderem auch aus Salzwedel, Tangermünde und natürlich aus Stendal, unterzogen sich den verschiedenen Bestandteilen der Prüfungen A2, B1 und B2. Aus dem Winckelmann Gymnasium Stendal nahmen Schüler der 10. Klassen an den Prüfungen der Niveaustufe A2 teil.
In einer Gruppenprüfung mussten sie ihre Fähigkeiten im verstehenden Hören, verstehenden Lesen und in der schriftlichen Textproduktion unter Beweis stellen.
Im mündlichen Teil der Prüfung galt es, sich dem Fremdsprachenassistenten Guillaume Morel vorzustellen und über Hobbies, Wohnort oder Familie zu berichten. Anschließend musste (zu einem vorher gezogenen Thema) ein kleiner Dialog mit dem Prüfenden gespielt werden. Letztendlich wurde (ebenfalls zu einem gezogenen Thema) ein kleiner Text mündlich zusammengefasst und die eigene Meinung dazu vermittelt.
Foto: A. Bollmann
Foto: A. Bollmann
Die Organisation und Aufsicht übernahmen wiederum Frau Posorski, Frau Harder, Frau Szofer und Frau Bollmann.
Trotz aller Aufregung waren unsere Schüler mit viel Spaß bei der Sache, was sicher auch an dem charmanten Prüfer Guillaume Morel lag.
Wir drücken allen Teilnehmern die Daumen, damit sie schon bald ihr vom französischen Erziehungsministerium ausgestelltes Diplom in Empfang nehmen können.
Die nächsten DELF-Prüfungen finden am 7.5.2011 an unserer Schule statt. 15 Anmeldungen gibt es allein von unserer Schule dafür. Also nutzt die Zeit bis dahin um euch gut vorzubereiten. Eure Französischlehrer stehen euch dabei zur Seite.
Bon courage!
Bericht und Fotos: A. Bollmann
Zum Vergrößern bitte die Bilder anklicken!
Foto: A. Bollmann Foto: A. Bollmann Foto: A. Bollmann
Foto: A. Bollmann Foto: A. Bollmann Foto: A. Bollmann

HINWEIS! Cookies helfen uns bei der Bereitstellung dieser WebSeiten.

Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

OK!