"2. DELF-Prüfung am Winckelmann-Gymnasium"
Am Samstag, den 09.05.2009 fanden zum zweiten Mal in diesem Schuljahr die Prüfungen zum „Diplôme d’Etudes en Langue Française“ statt.
Neben 15 Schülern aus unserer Einrichtung (9. und 11. Klasse) nahmen auch 6 Gymnasiasten aus Tangermünde, Gardelegen und Salzwedel daran teil.
Ab 9.00 Uhr wurde in den Niveaustufen A2, B1 und B2 geprüft.
Nach anfänglicher Aufregung merkten alle schnell, dass der Prüfer, Fremdsprachenassistent Simon Buot, sehr sympathisch und die große Angst vor den „Epreuves orales“ eigentlich unbegründet ist.
Im schriftlichen Teil mussten alle unter Beweis stellen, dass sie
- einen französischen Hörtext allgemein und im
  Detail verstehen
- geschriebene Texte aus verschiedenen
  Lebensbereichen verstehen und
- selbst einen Text (z.B. Brief) verfassen können.
Besonders die Anforderungen im verstehenden Hören der Stufe B2 erwiesen sich dabei als recht hoch, gilt ein Bestehen auf diesem Niveau doch als Eintrittskarte für französischsprachige Hochschulen.
Um 15. 00 Uhr ging dieser anstrengende Tag für die Prüflinge zu Ende.
Wir drücken für alle Kandidaten fest die Daumen und hoffen, dass die positiven vorläufigen Prüfungsergebnisse noch vor den Sommerferien vorliegen.
BONNE CHANCE!
Der nächste Prüfungstermin liegt im Januar 2010; ab Beginn des neuen Schuljahres laufen die Vorbereitungskurse. Erkundigt euch bei euren Französischlehrern über die Vorteile und Bedingungen der
DELF-Prüfung.
A bientôt!
A. Bollmann

HINWEIS! Cookies helfen uns bei der Bereitstellung dieser WebSeiten.

Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

OK!