Das Winckelmann-Gymnasium beteiligt sich am Bundescup Russisch 2010
Russisch ist leichter zu lernen, als man denkt. Dies zu veranschaulichen, ist das Anliegen des Bundescup 2010 „Spielend Russisch lernen“. Sechzehn Schülerinnen und Schüler unserer Schule haben die schulinterne Runde gespielt. Grundlage des Bundescup ist die deutsch-russische Ausgabe des Sprachlernspiels New Amici, das auch ohne Russischkenntnisse spielbar ist. Dabei sind Vokabelfragen und Fragen der Landeskunde sowie zur Geschichte zu beantworten.
Die Sieger sind Marleen Blume und Alexandra Pagels. Sie dürfen nun nach den Sommerferien das Winckelmann-Gymnasium bei einer der insgesamt 16 deutschlandweiten Regionalrunden vertreten.
Zum Erfolg führten Konzentration, Mannschaftsgeist und Glück.
Herzlichen Glückwunsch!
Fachschaft Russisch

HINWEIS! Cookies helfen uns bei der Bereitstellung dieser WebSeiten.

Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

OK!