Erstmalig nahmen Schüler des Winckelmann-Gymnasiums am Bundescup Russisch teil. Mit dem Bundescup 2008 „Spielend Russisch lernen“ wollen wir beitragen, spielerisch Schülerinnen und Schüler für das Russischlernen zu interessieren. Vier Mannschaften trafen in der Einstiegsrunde innerhalb unserer Schule an. Die im K.O. –System ermittelte Gewinnermannschaft spielt im Herbst 2008 in einer „Regionalen Spielrunde“ gegen andere Schulmannschaften. Die Gewinnermannschaft: Igor Nikiforov und Maurice van der Wal. Weitere Teilnehmermannschaften: Kristina Pape und Ruben Engel, Martin Gagelmann und Sven Dauktsch, sowie Christian Vogel und Robert Seeger. Das große Finale wird in der „VELTINS ARENA auf Schalke in Gelsenkirchen ausgetragen.



Bericht und Fotos wurden bereitgestellt durch Frau Schröder

HINWEIS! Cookies helfen uns bei der Bereitstellung dieser WebSeiten.

Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

OK!