"Jugend trainiert für Olympia -
2. Platz beim Landesfinale Dessau 2016"
Die Mädchen der WK IV (Klasse 5 und 6) erkämpften sich beim Landesfinale der Leichtathletik mit einer Gesamtpunktzahl von 9743 Punkten einen herausragenden 2. Platz, ganz knapp hinter dem Sportgymnasium Magdeburg (9874 Punkte). Unsere Mannschaft verwies das Gymnasium Jessen (9561 Punkte), die Sportschule Halle (9480 Punkte) und das Gymnasium Wernigerode (9150 Punkte) auf die Plätze 3 bis 5.
Folgende Einzelergebnisse ergaben die besondere Mannschaftsleistung:
  Sprint (50 m): 800 m - Lauf: Wurf (Schlagball 80 g):
Maira Baumann 7,38 sec 2:45 40 m
Lilli Reimann 7,57 sec 3:19 28 m
Clara Hausdorf 7,66 sec 2:56 21 m
Caroline Schulz 7,81 sec 2:46 20 m
Chantal Conrad 7,90 sec 2:58 45 m
Anna Michaelis   2:59 36 m
Staffel (4*50 m):28,56 sec
Ein großes Dankeschön an Caroline, Clara, Maira, Anna, Lilli und Chantal (nachnominiert für die verletzte Lara Manthe) für ihre Anstrengungs- und Einsatzbereitschaft sowohl beim Landesfinale als auch in den Vorrunden. Ihr habt super gekämpft und euch den zweiten Platz wirklich verdient.
Text und Fotos: A. Scheck (Fachschaft Sport)
Veröffentlichung: 02.08.2016

HINWEIS! Cookies helfen uns bei der Bereitstellung dieser WebSeiten.

Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

OK!