Erfolgreiche Teilnahme aller Winckelmänner an DELF-Prüfungen
Alle 17 Schüler unseres Gymnasiums, die sich im  Januar der Prüfung für das  Diplôme d’étude en langue  française“ unterzogen haben konnten nun ihre  „Attestations“ im Empfang nehmen. Diese vorläufigen  Urkunden bescheinigen das Bestehen der  DELF-Prüfung in den anvisierten Niveaustufen.  Während sich die Schüler der 10. Klassen den  Anforderungen im Niveau A2 stellten, konnten sich  3 Abiturienten sogar über eine bestandene B2-Prüfung  freuen. Diese stellt im  schulischen Bereich die  höchstmögliche Niveaustufe  dar und ist gleichzeitig die  „Eintrittskarte“ in  französischsprachige  Hochschulen. Pünktlich vor den Abiturprüfungen haben sie somit ein  wichtiges Examen bereits erfolgreich bewältigt.  Allen Prüfungsteilnehmern gelten unsere herzlichen Glückwünsche  und die ausdrückliche Ermunterung, den erworbenen Stand der  Kenntnisse und Fähigkeiten weiter auszubauen.  Für die nächsten DELF-Prüfungen, welche am 8. Juni stattfinden, haben  sich 25 Schüler unseres Gymnasiums angemeldet, eine Teilnehmerzahl,  die einen neuen Rekord darstellt. Für die Vorbereitung und Durchführung  der Prüfung drücken wir die Daumen (ou croisons les doigts!) 
Bericht: A. Bollmann