Herzlichen Glückwunsch zu einer tollen Mannschaftsleistung! Die Mädchenmannschaft der WK IV in der Leichtathletik hatte sich für das Regionalfinale „Jugend trainiert für Olympia“ am 18.06. in Tangermünde qualifiziert. Durch hohen persönlichen Einsatz gelang den Sportlerinnen Anna Draescher, Anne Köther, Luise Braun, Leonie Lange, Lilly Rathke und Lea Koschorreck trotz starker Konkurrenz der Sieg. Sie freuen sich, am 1. Juli 2014 zum Landesfinale in Dessau an den Start gehen zu können. Wir drücken ihnen die Daumen und wünschen viel Erfolg! Frau Kürschner (Sportlehrerin)