Erneut haben sich die besten Schülerinnen und Schüler der  7. Klassen am  Einstiegswettbewerb zum  Bundeswettbewerb Fremdsprachen beteiligt. Jeweils sieben sprachinteressierte Schülerinnen und  Schüler der drei 7. Klassen konnten am 25. Februar 2015 in  attraktiven und ansprechenden Aufgaben ihre sprachlichen  Fähigkeiten in der englischen Sprache unter Beweis stellen. So waren z. b. eine Comic- Geschichte zu schreiben und  eine Mediationsaufgabe zu bewältigen. Alle Teilnehmer  bearbeiteten eifrig und konzentriert die Aufgabenstellungen. Es gab in diesem Jahr sogar zwei erste Plätze zu vergeben,  die an Chayenne Radloff und an Leon Rösler gingen. Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern.  H. Kornek