„Von verboten guten Büchern"
Eine Rückschau auf die Veranstaltung zum Bundesweiten Vorlesetag am Winckelmann-Gymnasium am 15.11.2019!
Frei nach Magnus Myst (Autor des Buches „Das verboten gute Buch“) stellten wir, die Mitglieder der
AG „Erzählcafé“, auch in diesem Jahr wieder lesenswerte Bücher vor und lasen unseren Gästen Passagen daraus vor.
Wer glaubt schon daran, dass „Das kleine böse Buch“ ein verboten gutes Buch ist? Melina, Jann-Lucka (beide Kl. 5) und Sandy (Kl. 7), die aus diesem Buch in der blauen Leseecke vorlasen, konnten ihre Zuhörer aber genau davon überzeugen. Belohnt wurden sie mit Szenenapplaus, als zum Beispiel Jann-Lucka sehr lebendig seinen Beitrag präsentierte oder Melina und Sandy von dem Ballonmädchen vorlasen, das … - nun ja, da müsstest ihr schon selbst nachlesen, denn das wäre wohl zu peinlich, hier aufzuschreiben.
Auf dem Rundgang kamen die Zuhörer, auch in diesem Jahr Viertklässler aus Stendaler Grundschulen, an der aufgebauten Obstbar vorbei zur grünen Leseecke. Gestärkt konnten sie nun Ellen, Leonie und Helene (alle Kl. 6) zuhören, die das Buch „Elfenseele. Hinter dem Augenblick“ in einigen Passagen vorstellten. Hier war gutes Zuhören gefragt, denn ein Quiz mit Fragen zum Gelesenen rundete den Lesebeitrag ab. Viele gute Antworten konnten dabei von den drei Vorleserinnen mit einer kleinen Nascherei belohnt werden.
Die Blacktooth-News, in der gelben Leseecke von Adrian, Samuel (beide Kl. 6) und Henry (Kl. 5) präsentiert, schlossen den Rundgang durch unsere zu Leseecken umgestalteten Aula ab. Nun, Geisterjäger gehören garantiert in ein verboten gutes Buch hinein. Johnny Sinclair ist solch ein Geisterjäger und bekommt es auf seinen Abenteuern mit Goblins zu tun, die es mit ihrem furchterregenden Aussehen sogar bis in die Nachrichtensendung geschafft haben. Hier durften die Zuhörer auch selbst versuchen, die an einer spannenden Stelle abgebrochene Geschichte weiterzuerzählen. Keine leichte Aufgabe. Aber mit Hilfe der Experten aus der AG konnte auch diese Aufgabe gut gemeistert werden. Schließlich gehört das zum Tagesgeschäft unserer AG-Arbeit.
Auf das süße Dankeschön aus den Grundschulen freuen sich schon alle AG-Teilnehmer am kommenden Dienstag.
Text: Frau D. Salomo
Fotos: Frau D. Salomo
Veröffentlichung: 21.11.2019

HINWEIS! Cookies helfen uns bei der Bereitstellung dieser WebSeiten.

Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

OK!