Notre-Dame de Paris
Am 18.11.2019 war zum wiederholten Male das Théâtre Anima aus Berlin zu Gast in unserer Aula um Schüler unseres Gymnasiums mit einem adaptierten zweisprachigen Theaterstück frei nach Victor Hugos „Glöckner von Notre-Dame“ zu verzaubern.
Die liebevoll gestalteten Puppen ließen das mittelalterliche Paris rund um die Kathedrale Notre-Dame und die dramatische Geschichte um Esmeralda, Quasimodo, Frollo und Phoebus vor unseren Augen entstehen.
Die Zuschauer wurden in die Handlung mit einbezogen und bei einem Quiz am Ende der Veranstaltung konnten sie beweisen, wie viele neue Vokabeln sie durch das Stück erlernt haben.
Wir sagen der Puppenspielerin Muriel Camus MERCI und freuen uns auf das nächste Stück.
Text: A.Bollmann

 

Fotos: A. Bollmann
Veröffentlichung: 08.01.2020

HINWEIS! Cookies helfen uns bei der Bereitstellung dieser WebSeiten.

Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

OK!